ART & More – künstlerisches Arbeiten

In dieser wöchentlich stattfindenden zweistündigen AG haben Kinder der Klassen 5-10 die Möglichkeit, ihre eigene Kreativität auszuleben. Sie experimentieren dabei mit verschiedenen Materialien und Farben. Kreatives Gestalten, Malen, Basteln und Werkeln finden hier ausreichend Raum. Dabei haben die Kinder nicht nur die Gelegenheit, gemeinsam praktisch zu arbeiten, sondern auch einzeln persönliche Projekte individuell umzusetzen.

Opern AG

Die Opern-AG führt in die Welt der Musik und der Bühnenkunst ein und hat zum Ziel, Freude an der Musik und Darstellungskunst zu entwickeln. Neben dem Kennenlernen verschiedener Opern, der Musikgeschichte und Analyse, entwerfen wir Kostüme und Bühnenbilder und krönen alle Arbeit mit dem abendlichen Besuch „unserer“ Oper, indem wir Aufführungen in Düsseldorf, Köln und Lüttich besuchen. Hierbei geht es um Freude und den Musikgenuss.

Schach AG

Schach ist ein sehr altes Spiel. Schach unterscheidet sich von den meisten anderen Spielen durch die besondere Eigenschaft, dass es beim Schachspielen weder auf Zufall noch auf Glück ankommt. Ein Sieg hängt nur davon ab, vorausschauend und klüger zu spielen als der Spielpartner. In der Schach-Ag wird die Möglichkeit geboten, das Schachspielen von Grund auf zu lernen. Wer aber schon mit dem Schachspielen begonnen hat und weiß, wie alle Figuren ziehen, kann noch viel dazulernen, seine Spielstrategien gezielt ausbauen oder einfach nur mit Spaß die Fähigkeiten mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern messen. Schachspielen hilft den Schüler:innen dabei, die Konzentration zu verbessern und strategisch denken zu lernen.

Sport-Spiele AG

Schüler:innen der 5. bis 10. Klasse spielen in dieser AG mit- und gegeneinander die klassischen Ballsportarten wie z.B. Fußball, Basketball und Volleyball. Neben der Freude und dem Spaß an der Bewegung erlernen die Schüler:innen die wichtigsten Regeln, spielrelevante Grundtechniken und verschiedene Taktikformen.
Dabei wird großen Wert auf den Teamgeist und die Fairness gegenüber den MitschülerInnen gelegt.
In der Halle werden neben den Mannschaftssportarten auch Rückschlagsportarten, wie Badminton und Tischtennis, durchgeführt.

Streitschlichter AG

Ab dem 2. Schulhalbjahr ist eine „Streitschlichter“ AG geplant.
Ziel ist es in dieser AG, Schüler/innen zu befähigen, bei Konflikten unter Mitschüler/innen vermittelnd tätig zu werden. Durch die Erlangung lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten sollen sie außerdem dazu sensibilisiert werden, das Klima der „Lebenswelt“ Schule insgesamt positiv zu verändern. Es wird sich mit dem Verfahren der Mediation und Vermittlung in Konfliktfällen auseinandergesetzt. Den Konfliktparteien wird in diesem Programm die Kompetenz zugetraut, den Konflikt unter ihresgleichen mit Hilfe eines Vermittlers zu lösen. Die Kontrahenten sind für das Ergebnis/die Lösung verantwortlich, der Mediator/Streitschlichter für das Verfahren.